FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Über mich

Mein Name ist Claudia Wendorff und bin 1982 geboren. Ich habe 2 volljährige Töchter. Ich lebe gemeinsam mit meinem Lebensgefährten und unseren beiden Hunden Paul und Sammy in einen Einfamilienhaus in Schwanewede.

Ich liebe meine Tätigkeit als Tagesmutter und es macht sehr viel Spaß die kleinen Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen und sie in diesem wichtigen Lebensabschnitt zu begleiten. In vielerlei Hinsicht sind die ersten Jahre für die Entwicklung der späteren Persönlichkeit prägend. Es ist wichtig, sie in dieser Zeit individuell zu fordern und zu fördern.

Dies wird in einem liebevollen Umfeld ermöglicht, wo sie spielen, toben und lachen können.

In der Kindertagespflege ist die pädagogische Qualifizierung der Betreuungspersonen Grundvoraussetzung. Vom Jugendamt habe ich die Pflegeerlaubnis seit 2007. Ich nehme jedes Jahr an verschiedenen Fortbildungen teil, die mein Wissen in verschiedenen Bereichen der Kinderbetreuung immer wieder erweitert. Dazu zählen Erste-Hilfe-Kurse, Kurse über kindgerechte Ernährung oder auch Kurse zu neuen Mal- und Bastelideen mit den Kindern. So wird es bei uns nie langweilig und wir haben viel Spaß miteinander.

In der Kindertagespflege ist die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt unerläßlich. Der stets offene Austausch mit dem Team von Fachleuten läßt dabei keine Fragen offen. Ebenso geben mir, neben der Selbstinformation, die regelmäßigen Besuche die Sicherheit, den derzeit geltenden Vorschriften und Gesetzen gerecht zu sein.

Auch Sie als Eltern sind sehr wichtig und ich möchte, dass Sie Ihr Kind jederzeit mit einem guten Gefühl zu mir bringen. Ihre Wünsche und Erwartungen an die Kinderbetreuung sollten wir natürlich auch besprechen. Denn schließlich gehen wir für einen wichtigen Zeitraum in der Entwicklung Ihres Kindes auch eine Erziehungspartnerschaft ein.

Die Besonderheiten der Kindertagespflege Hasenbande:

  • große kindgerechte Räumlichkeiten.
  • großer Garten mit viel Platz zum spielen und toben
  • Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Eine gesunde, ausgewogene, und vielfältige Ernährung der Kinder ist sehr wichtig.
  • Kaninchenhaus mit aktuell 4 Zwergkaninchen für die psychische Entwicklung in den Bereichen nonverbaler, intuitiver und auch empathischer Kommunikationsarten